ABTEILUNGEN | KURSE
Gymnastik

Regelmäßig unterfordern sich viele Menschen durch die moderne Lebensweise und der Körper antwortet darauf mit dem Abbau der Leistungsfähigkeit seiner Organe. Die Folgen des Bewegungsmangels sind vielfältig und reichen von Abgespanntheit und leichter Ermüdbarkeit über Kreuzschmerzen bis hin zu ernsthaften Erkrankungen der Gelenke und des Herz-Kreislauf-Systems.

 

Vorbeugen können Sie diesen Erscheinungen durch ausreichende körperliche Betätigung. Sie bleiben dadurch nicht nur gesund, sondern erreichen eine höhere Leistungsfähigkeit, steigern Ihr Wohlbefinden und den Spaß und die Freude an Ihrem Leben. Verschaffen Sie sich also Bewegung, die so dringend notwendig ist.

 

 

Gymnastik

Abteilungsleiter:

 

Alexander Peter
Telefon: +49 (0) 162 2429602
E-Mail: info@sc-nasgenstadt.de


Stellvertr. Abteilungsleiterin:

Susi Reinhardt

Telefon: +49 7391 51584
E-Mail: info@sc-nasgenstadt.de


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sich die Angaben über die Gruppen und vor allem die Übungszeiten kurzzeitig ändern können.

 


 

Body FitMix

Ein intensives Ganzkörpertraining für mehr Muskelkraft und bessere Ausdauer. Für Abwechslung beim gemeinsamen Schwitzen sorgen wir mit funktionellen Kräftigungsübungen, dynamischen Muskeltraining mit und ohne Hilfsmittel sowie Elementen aus BODEGA moves®️/ reflow®️. Ein flacher Bauch, straffe Oberschenkel und ein knackiger Po bleiben hier nicht aus. Fettpölsterchen ade! Koordinativ und schweißtreibend. Das Training ist für alle geeignet, die ihr Training spüren und sehen wollen. Lass dich dabei jede Woche neu inspirieren.


Termine wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt:
Donnerstags von 19.30-20.30 Uhr


Übungsleiterin:
Stephanie Kloker
Telefon: +49 (0) 157 / 75 06 87 55


Zumba

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Flow der Musik. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Lieder stammen aus sehr unterschiedlichen folkloristischen, wie auch modernen urbanen Musikstilen und die einzelnen Lieder sind meist durch kurze Pausen voneinander getrennt. Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen: Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Tango, Soca, Samba, Axé, Bauchtanz, Bhangra und Hip-Hop. Die Tanzschritte des jeweiligen Musikstiles werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen (z.B. Kniebeuge, Ausfallschritt) verbunden, um den Belastungsgrad zu steigern.


Termine wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt

  • Mittwochs von 19.00-20.00 Uhr


Übungsleiterin:

Katrin Plucinski

Telefon: +49 (0) 172 / 3854090



Step-Aerobic

Zu rhythmischen Liedern wird hier nicht nur die Konzentration, sondern auch der Bewegungs­ablauf geschult. Die Körper­hal­tung wird verbessert und der Bewegungsablauf wird flüssiger.


Termine wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt:
Dienstags von 20.00 Uhr - 21.00 Uhr


Übungsleiterin:
Conny Tonelli
Telefon:
+49 (0) 179 2094 842

 


 

Schon­gymnastik / Fit ab 60

Hier wird die Gymnastik gezielt gegen Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden eingesetzt. In unserem alltäglichen Bewegungsablauf stehen zu vielen Belastungsphasen zu wenig oder keine Erholungsphasen gegenüber. Das kann früher oder später zu Schädigungen der Wirbelsäule führen.


Wir wollen hier durch gezielte Gymnastik und Abbau von Haltungsfehlern und –schwächen Schädigungen vorbeugen bzw. Probleme einer schon geschädigten Wirbelsäule lindern helfen.


Termine wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt:

  • Montags von 19.00 Uhr - 20.00 Uhr


Übungsleiter:

Hermann Wörz       Telefon: +49 (0) 174 / 5683626

Hedi Paschke

Uschi Reinhardt

 



Funktio­nelle Gym­nastik / Bauch-Beine-Po

Funktionelle Gymnastik dient in erster Linie dem Erhalt und der Verbesserung des Muskel- und Gelenk­verhaltens, eine entscheidende Grundlage für die Leistungsfähigkeit und Belastungsverträglichkeit des Bewegungsapparats. Durch eine gezielte Auswahl werden einerseits Muskeln gedehnt, die durch einseitige Belastung verkürzt sind und anderseits Muskeln gestärkt, die Sie im Alltag zu wenig beanspruchen.


Termin wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt:

  • Mittwoch von 17.30 - 18.30 Uhr


Übungsleiterin:

Nicole Maier

Telefon: +49 (0) 7391 / 7558494

 


 

Männergymnastik

Hier werden altersgerechte Übungen zum Erhalt und Wiederaufbau der Muskulatur und Beweglichkeit. Durch gezielte Gymnastik werden hier nicht nur die Muskeln gekräftigt und gedehnt sondern auch Muskelpartien angesprochen die sich im Alltag zurückgebildet haben - speziell für Herren.


Termin wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt:

  • Dienstags von 18.30 Uhr - 19.0 Uhr (Alte Schule)
  • Aktuell: Donnerstags von 18.00-19.00 Uhr (Pfarrhaus)


Übungsleiter:

Hermann Wörz

Telefon: +49 (0) 174 / 5683626



 


Lauftreff

Termin wöchentlich:

  • Donnerstags von 9.00-10.00 Uhr

Übungsleiter:

Hilde Schmieder

Telefon: +49 (0)


Männer­­gymnastik­­gruppe "Graddler"

Gegründet wurde die Männergymnastikgruppe 1988 unter dem 1. Vorsitzenden des Vereins Karl-Heinz Feyertag, der damals auch als Übungsleiter fungierte.


Geturnt wird wöchentlich freitags in der Wenzelsteinhalle Ehingen. Nach einem Aufwärmprogramm schließt sich die Gymnastik an. Hier werden nicht nur mit Kräftigungsübungen die Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt, sondern auch Übungen angeboten, die für die korrekte Körperhaltung und für die Stabilisierung der Wirbelsäule unerlässlich sind. Ballspiele wie Fußball, Prellball, Hockey, Volleyball, Basketball oder Völkerball runden das 1,5-stündige Training ab.


Während den Ferien treffen sich die Graddler zum Radfahren, Tischtennis oder auch zum Beach-Volleyball.


Termine:

  • Freitags 20.00-21.30 Uhr in der Wenzelsteinhalle


Übungsleiter:

Kurt Glatthaar

Telefon: 07391 / 52593


Eberhard Glöckler

Telefon: 07391 / 2500


Für die finanziellen Dinge ist Eberhard Glöckler zuständig.


Materialwart ist Alfred Baumbast.

 


 

Jugend

Das Angebot des SC Nasgenstadt ist kind- und altersgerecht ausgerichtet und bietet für Kinder bis 6 Jahren Spiel, Sport und aktive Freizeitgestaltung an.


Abteilungsleiterin:

Heike Heinrich

Telefon: +49 (0) 1520 / 2738866

E-Mail: jugend@sc-nasgenstadt.de


Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sich die Angaben über die Gruppen und vor allem die Übungszeiten kurzzeitig verändern können.

 


 

Krabbel­gruppe d'Käferle für Kinder bis 3 Jahren

Bitte bei Interesse beim Abteilungsleiter Jugend (s.o.) melden.


Wöchentlich treffen sich Mütter oder auch Väter mit ihren Kindern zum Gesang, Spiel, Tanz, Basteln und Turnen in der Alten Schule in Nasgenstadt. Hier wird den Kindern bereits früh die Möglichkeit gegeben gleichaltrige Kinder kennen zu lernen und mit anderen Kindern zu spielen. Zudem besteht für die Erwachsenen die Möglich­keit des Erfahrungsaustausches. Für die Treffen wurden wöchentlich wechselnde Spiel- oder Bastel­möglich­keiten in einem Programm erarbeitet.


Termine wöchentlich in der Alten Schule in Nasgenstadt

  • Mittwochs von 09:30 Uhr - 11:00 Uhr


Übungsleiterin:

Sandra Tarara

Telefon: +49 (0) 172 / 2914233

 


 

Kinder­turnen für Kinder von 3 - 7 Jahre

Drei- und Sieben­jährige bewegen sich in ihrem Ablauf sehr grob­motorisch. Der Mangel an Bewegungs­möglich­keiten führt zu körper­lichen Schwächen, die man bei 30 % der Vorschul­altrigen nach­weisen kann. Um Haltungs­schäden vorzu­beugen, werden die Kinder in den Übungs­stunden veran­lasst häufig und intensiv folgende Grund­tätigkeiten auszuführen: kriechen, gehen, laufen, hüpfen, springen, purzeln, rollen, steigen, klettern, stützen, balancieren, hängen, hangeln, schwingen, schaukeln, werfen, fangen, ziehen, schieben, stoßen, heben und tragen.


Leider können wir im Moment kein Kinderturnen anbieten.

 

Falls Ihr Lust und Zeit habt unseren Verein als Übungsleiter für Kinderturnen zu unterstützen, meldet Euch gerne beim Jugendleiter oder Abteilungsleiter Gymnastik.


Wir freuen uns auf Euren Anruf!